IT Werkstatt

Java Server Socket Beispiel

Hier ein kleines Server-Client Beispiel, wie man in Java eine ServerSocket-Applikation erstellt.

Weiterlesen

Einen VirtualHost unter Xampp 3.2.2 einrichten

Mit dem folgenden Eintrag in der Datei

"C:\xampp\apache\conf\extra\httpd-vhosts.conf"

ist nach dem Starten des Apache Webservers neben dem normalen "http://localhost" und dem DocumentRoot "C:\xampp\htdocs" die Adresse "http://dropbox.localhost.de" mit dem DocumentRoot "C:/Users/dsust/Dropbox/Webseiten" erreichbar.

<VirtualHost *:80>
    ServerName dropbox.localhost
    DocumentRoot "C:/Users/dsust/Dropbox/Webseiten"
    <Directory "C:/Users/dsust/Dropbox/Webseiten">
        Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI
        AllowOverride All
        Require all granted
    </Directory>
</VirtualHost>

Von Java, XML und JAXB

Das XML ist ein beliebtes Format in der IT-Welt, um verschiedenste Informationen zwischen zwei Systemen auszutauschen. Damit das funktioniert, muss die Struktur klar definiert sein.

Weiterlesen

Ärger mit der BOM

Der BOM (Byte Order Mark - Bytereihenfolge-Markierung) dient dazu mitzuteilen, mit wievielen Bit die Zeichen des folgenden Datenstroms kodiert sind. Dies ist bei den Zeichensätzen UTF-16 und UTF-32 besonders erforderlich. Das Ärgerliche dabei ist, dass dieses Zeichen in normalen Editoren nicht sichtbar ist.

Weiterlesen

KeyEventDispatcher: Globale Tastatureingaben abfangen

In beinahe jedem Programm gibt es Tasten, die - egal wo sich der User gerade befindet - immer die selbe Aktion auslöst. Anstatt jeder Komponente jetzt einen KeyListener zu verpassen, geht es auch wesentlich eleganter.

Weiterlesen

Bludits SimpleMDE-Plugin erweitern

Bludits neue Markdown Funktion ist fantastisch und ermöglicht es, noch schneller und komfortabler Beiträge zu schreiben und gleich entsprechend zu formatieren. Allerdings hat die Markdown-Funktionalität noch gewisse Einschränkungen. Und hier kommt dann wieder das gute alte HTML ins Spiel. Und das während dem Schreiben einzutippen ist nicht besonders benutzerfreundlich. Schöner wäre es doch, den Editor SimpleMDE, der hier zum Einsatz kommt, um einen Button mit der jeweiligen Funktionalität zu erweitern!

Weiterlesen

Copyright © 2017 by Dominik Sust

2.gif3.gif2.gif1.gif5.gif